Projekte
Hallenbau
Expansion eines Logistikzentrums, Ruhrgebiet

Auftraggeber
Ingenieurbüro Dommnich
ISK Zutt, Mülheim
Bauherr
vertraulich

Die bestehende Logistikhalle wurde in dieser Expansionsstufe um zwei weitere Hallen und ein Bürogebäude erweitert. Die beiden Hallen mit einer Grundfläche von ca. 13.500m² sind mit einer zusätzlichen Zwischenebene ausgestattet. Die gesamte Gebäudehöhe beläuft sich auf 17,00m. Die Dachbinder sowie die Binder der Zwischenebene spannen als Spannbetonbinder über 30,00m.

Erbrachte Leistungen
Tragwerksplanung LP 1-4
Bauphysik LP 1-5
03/2015 - 06/2016